Suchen & Buchen

Ausflugsziele.


Sehenswerte Ausflugsziele rund um Radstadt

Viele sehenswerte Ausflugsziele in und rund um Radstadt bereichern die idyllische Kleinstadt als perfekten Urlaubsort enorm. So bietet Radstadt nicht nur für den Kulturliebhaber viele Sehenswürdigkeiten, auch der Naturliebhaber oder Familienurlauber kommt im schönen Salzburgerland auf seine Kosten. Entdecken Sie, was Sie rund um Radstadt erleben können:

Rossbrand

Einer der schönsten Aussichtsberge der Ostalpen, Aussicht auf rund 150 Alpengipfel

Der Rossbrand (1.768 m) zählt zu recht zu den schönsten Aussichtsbergen der Ostalpen, denn vom Gipfel bietet sich ein 360° Panorama auf nahezu 150 markante Alpengipfel: vom Dachstein im Norden über Tennen- und Hagengebirge und Großglockner bis hin zu den Radstädter und Schladminger Tauern – die Pracht der Alpen, soweit das Auge reicht.

Über die Entstehung der Naturlandschaft und weiterer interessanter Themen erzählen acht Panoramatafeln rund um das Gipfelkreuz.

Zu Fuß ist der Rossbrand in 3 Stunden erreichbar und führt großteils durch schattige Wälder. Aber auch mit dem Auto sind Sie dabei: Nach 12 km auf der mautfreien Rossbrand-Panoramastraße erreichen Sie den Parkplatz und dann sind es nur mehr 10 Gehminuten bis zum Gipfel.

Die Radstädter Hütte sorgt mit regionaler, gutbürgerlicher Küche und den hausgemachten Mehlspeisen für Ihr leibliches Wohl.

zur Website

Bürgerbergalm

Bürgerbergalm: Traumhafter Panoramablick auf die umliegende Bergwelt

Ruhig und mitten auf einer Waldlichtung gelegen, mit freiem Panoramablick auf die Radstädter Tauern und die umliegende Bergwelt. Erleben Sie sonnige Mittags- und Nachmittagsstunden sowie stimmungsvolle Hüttenabende mit herzhafter Hausmannskost. Die kleinen Gäste können sich austoben, denn es gibt einen kleinen Spielplatz unmittelbar neben der Sonnenterrasse.

Entlang eines gut beschildeter Wanderwegs (Nr. 462) führt die leichte Wanderung (ca. 1 Std.) von Radstadt bis auf die Bürgerbergalm. Von hier aus führt der Wanderweg weiter auf den Gipfel unseres Hausbergs, dem Rossbrand. Im Winter bietet sich eine romantische Winterwanderung durch den glitzernden Schnee zur Bürgerbergalm an. Wunderschön ist auch ein Spaziergang ins Tal in mondhellen Nächten.

zur Website

Latschenkieferöl- und Schnapsbrennerei Mandlberggut

Latschenkieferöl- und Schnapsbrennerei Mandlberggut
Copyright: Mandlberggut

Die Latsche steht unter Naturschutz und darf zur Ölgewinnung nur mit besonderer Genehmigung gesammelt werden. Die Familie Warter spezialisierte sich neben der Gewinnung des wertvollen Latschenkieferöls auch auf die Erzeugung von exklusiven Edelbränden, wofür sie bereits zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Durch moderne Destillation ist es möglich geworden, hervorragende Brände in hoher Qualität in einem Durchgang herzustellen.
Familie Warter verwendet vorwiegend Früchte aus heimischer Region, unter anderem Waldhimbeeren, Schwarzbeeren (Heidelbeeren), Vogelbeeren, aber auch die Zapfen der Latschenkiefer oder der Zirbenkiefer.

Landeshauptstadt Salzburg

Landeshauptstadt Salzburg: Vom Geburtshaus Mozart bis zur Getreidegasse. Einfach sehenswert.
Copyright: Tourismus Salzburg GmbH

Sie vermissen das Stadtleben - auch kein Problem! Das mit der Autobahn leicht zu erreichende Salzburg bietet viele attraktive Kultureinrichtungen. Lernen Sie Mozarts Geburtshaus kennen, schlendern Sie durch die weltberühmte Getreidegasse, besuchen Sie die Festung Hohen Salzburg oder genießen Sie die Gärten vom Schloss Mirabell.

Mit der Salzburg Card genießen Sie freien Eintritt in alle Sehenswürdigkeiten der Stadt.

zur Website

Liechtensteinklamm

Liechtensteinklamm: Eine der größten und längsten Schluchten im Alpenraum
Copyright: Atelier Oczlon/TVB Sankt Johann-Alpendorf

Das könnte auch Ihr Fall sein ... Das mächtige Rauschen des Wasserfalles, die moosbewachsenen Steine in sattem Grün, eine sagenumwobene Atmosphäre und Sonnenstrahlen, die im feinen Wasserstaub einen Regenbogen entstehen lassen.

Das mächtige Rauschen des Wassers inmitten tiefer Schluchten - diese phantasievolle und mystische Atmosphäre erwartet Sie in der Sankt Johanner Liechtensteinklamm. 

Machen Sie sich selbst ein Bild von einer der schönsten und längsten Schluchten im Alpenraum.

zur Website

Eisriesenwelt

Eisriesenwelt Werfen: Größte Eishöhle der Welt
Copyright: Eisriesenwelt GmbH

Die größte Eishöhle der Welt ist ein Höhlenlabyrinth von über 40 Kilometern Gesamtganglänge. Über Jahrtausende formten Wasser und kalte Luft gigantische Eisfiguren. Während des Rundganges mit 134 Höhenmeter und ca. 1400 Stufen taucht man tief in eine bizarre Welt aus Eis ein.

zur Website

Salzwelten Hallein

Salzwelten Hallein: Großartige Entdeckungsreise auf der Suche nach dem weißen Gold
Copyright: Salzwelten GmbH

Früher wurde Salz als „Weißes Gold“ bezeichnet: Und tatsächlich bilden die vor Jahrmillionen entstanden Vorkommen im Dürrnberg bei Hallein die Schatzkammer der Region. Schon vor rund 2.500 Jahren bauten die Kelten dieses kostbare Geschenk des Berges ab, wie die eindrucksvollen Spuren, die sie hinterlassen haben, beweisen.

zur Website

Jägersee Kleinarl

Jägersee Kleinarl: Wunderbarer Wanderweg rund um einen idyllisch gelegenen See.

Der Jägersee im Kleinarltal liegt im Landschaftsschutzgebiet und ist ein besonders idyllisch gelegener See. Eltern und Kinder beginnen ihre Umrundung des Sees beim Gasthof Jägersee, vorbei an einem rauschenden Gebirgsbach auf einem gut begehbaren Wanderweg in Richtung Talschluss. Vorbei geht es am Schilfbereich, der heimischen Seevögeln als Nistplatz dient. Dieser Rundweg ist auch für Kinderwagen geeignet. Beim Gasthof Jägersee können Sie Spezialitäten aus dem Jägersee oder Wild probieren.

zur Website

Burg Hohenwerfen

Burg Hohenwerfen: Eintauchen in das Mittelalter

Die ehemalige erzbischöfliche Wehrburg aus dem 11. Jahrhundert lädt zu einer Zeitreise ein. Neben Burgführungen und Waffenausstellungen, der stilvollen Burgschenke und einem Ritterladen erwarten Sie atemberaubende Flugvorführungen des historischen Falkenhofes mit vorwiegend einheimischen Greifvögeln im Freiflug.

zur Website

Burg Mauterndorf

Burg Mauterndorf: time travel in the middle ages
Copyright: Salzburger Burgern & Schlösser

Auf der Mittelalter-Burg Mauterndorf, der ehemaligen Mautstation und zeitweiligen Sommerresidenz der Salzburger Fürst-Erzbischöfe, wird das Mittelalter lebendig – eine spektakuläre Zeitreise ins Mittelalter für Jung und Alt. Für Kinder gibt es einen großen Ritterspielplatz im Burghof.

zur Website

DACHSTEIN GLETSCHER

Dachstein Gletscher - Dachstein Skywalk - Dachstein Eispalast

Schon die Auffahrt mit der Gondelbahn ist ein Erlebnis: Sie überwinden dabei über 1.000 Höhenmeter und schweben hautnah an steil abfallenden Felswänden vorbei. Am Dachstein Sky Walk in 2.700 Metern Seehöhe angekommen, erwartet Sie ein einzigartiges Panorama mit hunderten Berggipfeln.
Der Eispalast entführt die Besucher in eine mystische Welt aus Eis und Schnee tief im Inneren des Gletschers, untermalt mit sanfter Musik und speziellen Lichteffekten.
Seit Juli 2013 befindet sich dort auch die höchstgelegene Hängebrücke Österreichs mit der "Treppe ins Nichts". 

Freilichtmuseum Salzburg

Salzburg open air museum: insights into the history of Salzburg

Nur wenige Kilometer von der Stadt Salzburg entfernt, tauchen Sie ein in die bäuerliche Vergangenheit. Im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain erwarten Sie 100 wieder errichtete Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, ländlichem Gewerbe und Industrie.
Erforschen Sie alte Bauernhäuser, staunen Sie über das einfache und vielfältige Leben früherer Zeiten und genießen Sie die Gastfreundschaft im gemütlichen Museumswirtshaus.

zur Website

Großglockner

Großglockner: Das Dach Österreichs
Copyright: Grossglockner.at

Mit seinen 3.798 m ist der Großglockner nicht nur der höchste Berg Österreichs, sondern er zählt auch zu den höchsten Gipfeln der Ostalpen. Auf 48 Kilometern Hochalpenstraße mit 36 Kehren, bei einem Höhenanstieg bis auf 2.504 Meter erwartet Sie ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art! Sie durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis bis zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe!
Ideal kombinierbar mit einem Besuch im Wild- und Freizeitpark Ferleiten (direkt an der Mautstation zum Großglockner).

zur Website

Krimmler Wasserfälle

Krimmler Wasserfälle

Mit 380 Metern Fallhöhe über drei Stufen sind die Krimmler Wasserfälle die höchsten Europas und ein Naturwunder ersten Ranges!
Von den WasserWunderWelten gelangen Sie in ca. 10 Minuten zu Fuß auf einem gut befestigten Gehweg unmittelbar zum untersten Wasserfall. Der Wasserfallweg führt Sie bis zum obersten Wasserfall (Gehzeit ca. 1 Stunde) und bietet spektakuläre Ausblicke auf die tosenden Wassermassen.

zur Website

Wildpark Untertauern

Wildpark Untertauern: Wunderbarer Erlebnistag für die ganze Familie

Im Wildpark Untertauern können Sie einen wunderschönen Tag mit Ihrer ganzen Familie verbringen.
Ob beim Fischen, Wildtierfüttern, Beachvolleyballspielen, beim Bummelzug fahren, beim Streichelzoo oder am Badesee - im Wildpark werden Sie sich auf alle Fälle wohlfühlen.
Für Speis und Trank sorgt das urige Wildparkstüberl.

Website

Geisterberg

Geisterberg St. Johann

Willkommen im Alpen-Reich der lustigen Geister!

Wenn der Schnee in den Bergen geschmolzen ist, erwachen in den Bergen von St.Johann im Pongau die Geister. Im Frühling, Sommer und Herbst können Familien diese lustigen Geister der Alpen erleben.
Mit der Alpendorf-Gondelbahn geht es rauf auf den Geisterberg - Freizeit und Erlebnispark, während die Ortschaften im Tal immer kleiner werden.
Der Alpendorf Geisterberg in St. Johann im Pongau ist ein Freizeit- und Erlebnispark für die ganze Familie während der Urlaubszeit und ein wunderschönes und spannendes Ausflugsziel in die Salzburger Bergwelt.

Zur Website

Grafenberg

Grafenberg in Wagrain

WAGRAINi’s Grafenberg
Natur mit allen Sinnen erfahren und begreifen? Wissenswertes über heimische Tiere entdecken? Action, Bewegung und genug Raum für Erholung? Einfach zu erreichen und doch hoch oben am Berg: WAGRAINi’s GRAFENBERG- die Natur- und Bergerlebniswelt!
Bequem und mühelos geht’s mit der „Grafenbergbahn“auf 1.700 Meter Höhe in die Natur- und Bergerlebniswelt. Gut markierte Spazier- und Wanderwege führen, umgeben von einer imposanten Bergwelt, von einer gigantischen Abenteuerstation zur nächsten. 
WAGRAINi’s Grafenberg ist eine der größten Bergerlebnisse im Salzburger Land. Spaß für den ganzen Tag und das nicht nur für die „kleinen“ Kinder, sondern auch für die etwas „größeren“ Kinder.
Alle Stationen sind mit kinderwagengerechten Wegen verbunden.

Zur Website

Rittisberg

Rittisberg Ramsau

Abenteuer, Erholung und ein vielseitiges Sportangebot

Gebaut sind die meisten Freizeitparks für Kinder, doch am Rittisberg in Ramsau am Dachstein kommen nicht nur die kleinen Gäste, sondern auch die Erwachsenen auf ihre Rechnung. Das umfangreiche Angebot präsentiert sich mit abwechslungsreichen Themenbereichen, und das alles gebündelt auf einem Erlebnisberg.

Zur Website

Zauchensee

Zauchensee

Ein Sommerurlaub in den Bergen rund um Zauchensee ist voller Überraschungen, Unternehmungen und Spaß für Groß und Klein!

Zur Website

Familienwandererlebnis "Alles Alm"

Familienwandererlebnis Alles Alm

Eingebettet im imposanten Panorama der Radstädter Tauern erstreckt sich weit weg von Autolärm der ursprüngliche Almboden der Gnadenalm. Hier bietet "Alles Alm" unterhaltsames Wandervergnügen für die ganze Familie. Malerisch präsentieren sich die kinderwagentauglichen Wanderwege durch weitläufige Wiesen und den eingezäunten Spielstationen.

Zur Website

nach obenSitemap • Impressum • Webcam Tourismusverband Radstadt | A-5550 Radstadt | Stadtplatz 17 Tel.: +43(0)6452 7472-0 | Fax: +43(0)6452 6702 E-Mail: info@ radstadt.com | Web: https://www.radstadt.com/ Skigebiet ZauchenseeSalzburger SportweltSalzburger Land