Merken

Aktuelle Inforamtionen zum Coronavirus

Live-Info

Seite aktualisiert: 06.04.2020, 17.00 Uhr

Lieber Gast,
wir dürfen dich auf dieser Seite über die aktuelle Situation in Radstadt informieren. Das SalzburgerLand hat am vergangene Woche drastische Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19-Virus) getroffen.


Als gute Gastgeber haben wir eine besondere Verantwortung unseren Gästen und natürlich auch der Bevölkerung gegenüber: So gerne wir dich bei uns begrüßen würden – deine und unsere Gesundheit steht an allererster Stelle.

 

DAS LAND SALZBURG HAT DAHER BESCHLOSSEN, DIE WINTERSAISON 2019/20 ZU BEENDEN.

Alle Skigebiete und alle Unterkünfte im SalzburgerLand sind derzeit geschlossen:
→ Die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt und alle weiteren Lifte in Salzburg und der Steiermark sind seit 15. März 2020 behördlich geschlossen.
→ Die Unterkünfte in Radstadt sind seit Montag, 16. März 2020 behördlich geschlossen.

Alle Skigebiete in Salzburg und Steiermark sind seit Sonntag, 15. März 2020 behördlich geschlossen.

Unterkünfte

Die Verordnung sieht vor, dass Beherbergungsbetriebe nach der Gewerbeordnung (§ 111 Abs 1 Z 1 GewO) zu schließen sind. Darunter fallen somit all jene Betriebe, die von der Gewerbeordnung umfasst sind. Davon ausgenommen sind die häusliche Nebenbeschäftigung (mit bis zu zehn Fremdenbetten) und die nichtgewerbliche Vermietung und Bereitstellung von Unterkünften ohne jegliche Nebenleistung (keine Mahlzeit, kein Service etc.). Kur- und Heilanstalten sind ebenfalls nicht von der Schließung betroffen.
Von der Schließung betroffene Betriebe haben die Möglichkeit, bei ihrer zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde (Bezirkshauptmannschaft) eine Ausnahmegenehmigung zu erwirken, sofern die Schließung eine unverhältnismäßige Maßnahme darstellt. Die Ausnahmen müssen zwingend entsprechend begründet sein. Eine Möglichkeit ist etwa die Beherbergung von ArbeiterInnen, denen eine Abreise aus dienstrechtlichen Gründen nicht möglich ist.


Vorerst gilt das Betriebsverbot  bis Mitte Mai. Dann muss man weitersehen. Erst wenn eine Entspannung in der aktuellen Situation eintritt, ist eine Rücknahme dieser Verordnung realistisch. 

Wir sind für euch telefonisch oder per Mail von Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Alle Gastronomiebetriebe sind seit 17. März 2020 bis auf Weiters geschlossen. 


Kleine Handelsgeschäfte & Bau- und Gartenmärkte dürfen ab 14. April unter Auflagen wieder öffnen. Grundversorger wie Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Post und Tankstellen sind mit Auflagen weiterhin geöffnet.


Es sind einzelne Einschränkungen bei den Kapazitäten möglich, um die Richtlinien der Regierung einhalten zu können.

Der öffentliche Nahverkehr wird durch die ÖBB und Postbusse gewährleistet.

 

Die Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt ist vorübergehend geschlossen!

 

Die österreichische Bundesregierung kündigte am Sonntag, 15. März ein generelles Versammlungsverbot an. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen gleichzeitig treffen (ausgenommen sind Aktivitäten, die der Bekämpfung des Coronavirus dienen).

Veranstaltungen sind bis Ende Juni nicht möglich.

 

Die österreichische Bundesregierung kündigte am Sonntag, 15. März ein generelles Versammlungsverbot an. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen gleichzeitig treffen (ausgenommen sind Aktivitäten, die der Bekämpfung des Coronavirus dienen). Damit sind sämtliche Veranstaltungen untersagt. Die bisherige Regelung der vergangenen Tage, die Veranstaltungen bereits stark eingeschränkt hatte (verboten waren Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen in öffentlichen Räumen bzw. Freiluft-Veranstaltungen mit mehr als 500 TeilnehmerInnen), tritt außer Kraft.

Alle Unterkünfte in Salzburg sind seit Montag, 16. März 2020 bis auf Weiters behördlich geschlossen. Weitere Infos folgen!

 

Wir warten noch auf die offizielle Bekanntgabe der Behörden und Dachverbände bezüglich der Verfahrensweise mit Stornierungen. Wir bitten um deine Geduld!

Wenn du eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hast, kontaktiere diese bitte direkt.

Weitere Fragen und Antworten zum Tourismus im SalzburgerLand hier.
Die offizielle Website der Landesregierung Salzburg zum Thema Coronavirus hier.

Alle Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengetragen, jedoch sind alle Angaben auf dieser Seite ohne Gewähr! Danke für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe. Es geht um die Gesundheit von uns allen. 

PAul – dein digitaler Urlaubsbegleiter
Familienurlaub Planung Shutterstock 1

Ab Winter 2019 fällt dir deine Urlaubsplanung noch leichter, denn die kostenlose Web-App PIA hält zahlreiche Infos, Angebote und Tipps in und rund um Radstadt für dich bereit – top-aktuell und genau auf deinen Urlaubszeitraum abgestimmt:

  • Veranstaltungen & Events
  • Öffnungszeiten von Restaurants & Lokalen
  • Tourenvorschläge & -routen

 

  • Aktivitätenplaner
  • Gästekarte online
  • uvm.

Hol dir deinen persönlichen Urlaubsplaner gleich bei der Anmeldung in der Unterkunft.