Merken zurück

Das jährliche Radsport-Event in Radstadt

Amadé Radmarathon

Jährlich Ende Mai erfolgt in Radstadt der Startschuss zu einer der größten Radveranstaltungen in Salzburg: Dem Amadé Radmarathon. Die ambitionierten Radsportler und Profis bezwingen dabei 147 bzw. 96 Kilometer quer durch den Pongau, Tennengau und die benachbarte Steiermark. Richtig zur Sache geht es schon nach wenigen Kilometern in der Ramsau, wo auch der höchste Punkt erreicht wird. Die traditionelle, internationale Radveranstaltung lockt mit ihrem vielseitigen Rahmenprogramm auch zahlreiche Zuschauer aus Nah und Fern nach Radstadt. Sei auch du dabei!

 

Aufgrund der Corona Krise muss 2020 der Amadé Radmarathon abgesagt werde. Es gibt diese Jahr keinen Ersatztermin. Hier der voraussichtliche Termin für 2021.

27. Amadé Radmarathon in Radstadt

Sonntag, 30. Mai 2021

Die 2 Strecken im Überblick

Amade Radmarathon Tourismusverband Radstadt Lorenz Masser 1
Lange Strecke
146,56 km/2.221 Hm
  • Radstadt
  • Forstau
  • Pichl-Preunegg
  • Ramsau
  • Filzmoos
  • Eben
  • Niedernfritz
  • St. Martin am Tennengebirge
  • Annaberg-Lungötz
  • Abtenau
  • Golling
  • Pass Lueg
  • Werfen
  • Bischofshofen
  • St. Johann im Pongau
  • Wagrain
  • Flachau
  • Altenmarkt
  • Radstadt
Hoehenprofile Lange Strecke Ley Events Amade Radmarathon Amade Radmarathon 1
Amade Radmarathon Tourismusverband Radstadt Lorenz Masser 2
Kurze Strecke
95,60 km/1.535 Hm
  • Radstadt
  • Forstau
  • Pichl-Preunegg
  • Ramsau
  • Filzmoos
  • Eben
  • Niedernfritz
  • Hüttau
  • Bischofshofen
  • St. Johann im Pongau
  • Wagrain
  • Flachau
  • Altenmarkt
  • Radstadt
Hoehenprofile Mittlere Strecke Ley Events Amade Radmarathon 1