Wanderbares Radstadt

Das Wanderparadies in den Tauern

Über Jahrmillionen formten die Kräfte der Natur in unserer Gegend eine Vielzahl an Tälern und Bergen, heute Alpen genannt. Rund um Radstadt erstreckt sich ein Teil dieser magischen Bergwelt: Im Norden ragen die Gipfel des Dachsteins bis in 3000 Meter Höhe während sich im Süden entlang der Radstädter Tauern eine Wanderwelt mit unzähligen Möglichkeiten auftut. Zauberhafte Bergseen laden zum Verweilen und entlang der gut ausgeschilderten Wanderwege laden zahlreiche gemütlichen Almen und Hütten zu einer kulinarischen Hüttentour ein, wobei man mit herzhaften Schmankerl aus der Pongauer Küche verwöhnt wird.

Um die einzelnen Ausgangspunkte der Wanderungen bequem und ohne PKW zu erreichen gibt es ein gut ausgebautes Netz an Wanderbussen in die Nachbarorte der Salzburger Sportwelt und nach Obertauern. Zudem ist Radstadt auch Etappenort des Salzburger Almenweges.      

Das Juwel von Radstadt ist jedoch der Hausberg  Rossbrand (1.768 m), von dessen Gipfel sich dem Betrachter ein einzigartiger 360 °Panoramablick auf 150 markante Alpengipfel eröffnet, welches seinesgleichen sucht. Die Schönheit des Ausblicks ist am besten mit der Inschrift am Gipfelkreuz „Herrgott, die Heimat ist schön!“ zu   beschreiben.

Mit "Alles Alm" wurde auf der Gnadenalm ein
dem Wanderspass für die ganze Familie geschaffen, wo man An acht unterhaltsamen Themenstationen wahre Begebenheiten, Kurioses und Wissenswertes aus dem Leben auf der Alm, von der Natur und den zahlreichen Tieren erfahren kann.

Im Wandertestcenter können Radstädter Gäste kostenlos hochwertige Wanderausrüstung testen.

Rossbrand
 
Kulinarische Hüttentour mit dem Wanderbus
 
Wanderbus
 
Wandertouren
 
Salzburger Almenweg
 
Wandertestcenter
 
Alles Alm
 
Sommerlifte
 
nach obenSitemap • Impressum • Webcam Tourismusverband Radstadt | A-5550 Radstadt | Stadtplatz 17 Tel.: +43(0)6452 7472-0 | Fax: +43(0)6452 6702 E-Mail: info@ radstadt.com | Web: https://www.radstadt.com/ Skigebiet ZauchenseeSalzburger SportweltSalzburger Land